RSA Conference 2017 in San Francisco vom (13.02.-17.02.2017)

Ein wie ich finde sehr Interessantes Thema ist die diesjährige RSA Conference, bei dieser „Conference“ sind neben bekannte Unternehmen wie „Microsoft“,
auch Deutsche Unternehmen wie „TeleTrusT“ vertreten.
Zu „TeleTrusT“ gehören unter anderem folgende Mitglieder:
Atsec, Auconet, Avira, Bundesdruckerei, CenterTools/DriveLock, CryptoTec, cryptovision, Detack, eco, egoSecure, genua, Infineon, itWatch, NCP, Rohde & Schwarz Cybersecurity, Secomba, secunet, TÜViT
Die RSA Conference findet vom 13.02 (Heute) bis 17.02.2017 statt.

 


vom 13.02. bis 17.02.2017 wird in San Francisco, USA, die 26. „RSA Conference“ ausgerichtet. Die RSA San Francisco ist nach wie vor die weltweit führende Messe bzw. Konferenz für IT-Sicherheit mit internationaler Beteiligung. Am „German Pavilion“ präsentiert der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) mit zahlreichen Verbandsmitgliedern „IT Security made in Germany“.

Die RSA in San Francisco versteht sich als internationale Leitmesse für IT-Sicherheit. „IT Security made in Germany“ wird zum 17. Mal in Folge mit einer vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten und von TeleTrusT gestalteten Gemeinschaftsausstellung vertreten. Die Organisation obliegt der NürnbergMesse als verantwortlicher Durchführungsgesellschaft. Durch den etablierten Goldsponsor-Status des „German Pavilion“ und die damit verbundenen Präsentationsmöglichkeiten wird gewährleistet, dass Besucher und Konferenzteilnehmer auf vielfältige Weise Kenntnis von ausgewählten Leistungsangeboten der deutschen IT-Sicherheitsindustrie nehmen können.

Im Rahmen des Deutschen Gemeinschaftsauftritts stellen diese TeleTrusT-Mitglieder aus: Atsec, Auconet, Avira, Bundesdruckerei, CenterTools/DriveLock, CryptoTec, cryptovision, Detack, eco, egoSecure, genua, Infineon, itWatch, NCP, Rohde & Schwarz Cybersecurity, Secomba, secunet, TÜViT.

Quelle: pressebox.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.